Dezember 28, 2015

Referenzen

Als Humorarbeiter sollte man nicht nur Witze erzählen, sondern das Publikum mit Hilfe von Mimik, Körpersprache und intelligenten Gags auf Trab bringen. Das schafft Mirja Regensburg mit ihrem „Mädelsabend“ scheinbar mühelos. Mehr noch: Sie hätte auch das Zeug dazu gehabt, Deutschland beim letzten Eurovision Song Contest in Wien vor der großen Schmach zu bewahren. Die ausgebildete Musical-Sängerin sagt selbst: „Mit mir wäre das nicht passiert.“ Man glaubt es ihr.

Choices, Marianne Kolarik

 

Die symphatische kölsche Hamburgerin mit nordhessischem Migrationshintergrund überzeugte vor allem durch ihr hohes Improvisationstalent. Ein technisches Problem sorgte dafür, dass der Ton plötzlich weg war und die Künstlerin vor eine ziemlich unerwartete Situation stellte. Regensburg ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen, versuchte zunächst, die Stille einfach weg zu tanzen und  machte aus Helene Fischers „Atemlos durch die Nacht“ kurzerhand „Tonlos in Niedermittlau“, wobei sie tatkräftig vom klatschenden Rhythmus des Publikums unterstützt wurde.

Gelnhauser Neue Zeitung, Jutta Link

 

Das Premieren-Publikum im ausverkauften Kölner Atelier-Theater war begeistert. Warum, das wurde gleich zu Beginn des Programms klar: die Frau muss man erleben. Sie kann und sie hat etwas zu erzählen. Und sie verbindet Menschen. Scheinbar ohne Konzept, aber mit großer Spielfreude springt Regensburg redegewandt und äusserst humorvoll von Thema zu Thema, singt fantastisch und improvisiert sich – sehr zur Freude des Auditoriums – um Kopf und Kragen. Mirja Regensburg ist eine echte Wundertüte und vereint wesentliche Genres aus der Welt der Unterhaltungskunst. Sie ist Stand-up-Comedienne, Musical-Sängerin und eine charmante Anwenderin der Improvisationskunst. Mirja Regensburg ist nicht nur talentiert. Mirja Regensburg kann.

Trottoir Online, Stefan Ludwig

 

Mirja Regensburg bringt Comedy der Superlative, heimst von allen am meisten Szenenapplaus ein.

Hildesheimer Allgemeine Zeitung

 

Mirja Regensburg sticht aus der Masse der Stand-up-Comedians durch ihre authentische, fröhliche Art wohltuend heraus.

Rhein-Zeitung

 

Eine Comedy-Show, die begeistert!

Nordwest-Zeitung

 

Weitere Referenzen:

  • Springmaus Improvisationstheater
  • Quatsch Comedy Club
  • Nightwash (EinsFestival)
  • Gloria Theater Köln
  • HR Comedy Tower (HR Fernsehen)
  • WDR Funkhaus (WDR)
  • Schmidt-Theater Hamburg
  • Genial Daneben (SAT.1)
  • Comix New York City
  • Sketch for Fun (SAT.1)
  • Weck Up (SAT.1)
  • Cindy und die jungen Wilden (RTL)
  • Zack-Comedy nach Mass (SAT.1)
  • Sesamstrasse (NDR)
  • Instant Impro Bremerhaven
  • Bernd Siegmund GmbH
  • Theaterhaus Stuttgart
  • New York Comedy Club
  • Wiwaldi Show (WDR)
  • Planetopia (SAT.1)
  • und viele mehr …